A62 – Ramstein-Miesenbach (ots) – Am Donnerstagmittag ereignete sich auf der Autobahn A62 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Beide PKW fuhren nebeneinander in Richtung Pirmasens. In Höhe von Ramstein kam es dann zur Kollision der beiden Autos, worauf die 25-jährige Fahrerin die Kontrolle über ihren Renault verlor und in die Mittelschutzplanke krachte.

Die aus dem Landkreis Kusel stammende Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Der 60-jährige Fahrer eines VWs blieb unverletzt. An der Unfallstelle beschuldigten sich die beiden Beteiligten den Unfall verursacht zu haben. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Werbeanzeige