Symbolbild

Kaiserslautern (as) – Zweimal innerhalb weniger Tage sind Einbrecher in eine Wohnung in der Slevogtstraße eingedrungen. Nach Angaben der Bewohnerin hatten unbekannte Täter die Wohnungstür aufgehebelt und sich einen Geldbeutel geschnappt. Die Börse wurde später vor der Haustür wieder gefunden – es fehlte lediglich das Bargeld.

Am Feiertag kam es erneut zu einem Einbruch in dieselbe Wohnung. Diesmal fanden die Eindringlinge aber keine Beute und zogen mit leeren Händen wieder ab.

Zeugen, denen eventuell verdächtige Personen in der Slevogtstraße aufgefallen sind, werden gebeten, unter der Nummer 0631 / 369 – 2620 Kontakt mit der Kriminalpolizei aufzunehmen.

Ebenfalls am Feiertag wurde der Polizei ein weiterer Einbruch aus der Straße “Auf der Hohl” gemeldet. Hier öffneten ungebetene Besucher gewaltsam die Terrassentür eines Wohnhauses und drangen in die Räume ein. Gestohlen wurden ein kleiner Tresor, ein Schmuckstück und etwas Bargeld. Der Schaden liegt im vierstelligen Euro-Bereich.

Täterhinweise gibt es bislang nicht. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 10 Uhr, und Dienstag, 12.45 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de

Werbeanzeige