Friedenslicht aus Betlehem vor der St. Peter Kirche in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden (as) Das vom ORF in Betlehem entzündete Friedenslicht soll an Weihnachten „allen Menschen guten Willens“ leuchten.

Seit 1994 setzen sich dafür die Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände bundesweit ein, damit bis Heilig Abend das Licht und die Friedensbotschaft Jesu Christi an möglichst vielen Orte und Städte in Deutschland verteilt werden kann.

Am 3. Advent wird von Wien aus das Friedenslicht verteilt.

Unsere Redaktion hat das Friedenslicht am heutigen Mittwoch in Kirchheimbolanden aus der St. Peter Kirche abgeholt.

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Seite www.friedenslicht.de

Friedenslicht Plakat 2017
Werbeanzeige